Mongolei

Regenprojekt in der Mongolei mit Galsan Tschinag

Asien

Regenprojekt in der Mongolei mit Galsan Tschinag

An dieser Stelle möchten wir unserem Freund  „Hacker Feinmechanik“ tiefsten Dank aussprechen. Sie haben die überwiegenden Baumaterialien für die Anlage gespendet und aus Deutschland nach Ulaanbaatar versandt.

31. Mai: Gestern hat es für kurze Zeit geregnet, obwohl die Wettervorhersage keinen Regen angesagt hat. Heute mittag ist es stark bewölkt und es regnet. Das Wetter im Mai ist für viele Menschen ungewöhnlich kühl und niederschalgsreich.
1.Juni: Es hat den halben Tag geregnet.
2.Juni: Es hat fast den ganzen Tag geregnet.
5.Juni: Es hat den halben Tag geregnet.
7.Juni: Es sind wieder Regenwolken am Abend angesammelt.

Was wählen Sie?
Technokratie oder Naturgesetze? Sklaverei oder Freiheit?
Gewalt oder ein friedvolles Miteinander?

Die Macht darüber zu entscheiden, liegt in Ihrem Herzen - das Handeln in Ihren Händen.

Newsletter

Schreibe uns an!

12 + 15 =

Zum Wohle der Natur und der Menschheit - Rainenginering-SHA